Textversion  
Onleihe E-Books
Kinder
Jugend
Erwachsene
CD, DVD & Co.
Schule & Lernen
Lesetipps
Suchen und Finden
Konto verlängern
neu im Bestand
aktuelle Termine
Archiv
Café & Terrasse
Serviceangebote
Computer & Kopierer
Bücherei-Team
Geschichte
Umbau
Links
Regeln
Rundgang
english,francais, türkçe
Adresse & Öffnungszeiten
Anfahrt
Mail an uns
Newsletter
Impressum Datenschutz

AKTUELL:



Liebe/r Medienwelt-Nutzer*innen,

ab jetzt wieder ohne Voranmeldung in die MEDIENWELT!

Unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln (Abstand, begrenzte Personenzahl, medizinische Maske und Händedesinfektion) kann die MEDIENWELT wieder ohne Terminvereinbarung besucht werden.

Neue Bücher in der Medienwelt

Kinderbücher:

Eine neue Serie für alle, die schon gerne selber lesen. In 5 Bänden kann man über Dunne und ihre Freundin Ella Frida lesen.

Kurt das Einhorn: Kurt ist ein Einhorn, gar nicht so wie man das gerne hätte. Es ist ihm unangenehm dass seine Pupse nach Rosen duften und peinlich wenn er vor Mitgefühl rosa glitzert und eine Prinzessin retten will er schon gar nicht!

Uschi Luhn: Anni und Ponyherz - Für Pferdefreunde/ Pferdefreundinnen gibt es jetzt eine Serie von . Zusammen erleben die beiden viele spannende Abenteuer.

Romane:

Johanna von Wild: Die Erleuchtung der Welt

Ein historischer Roman in dem ein Heidelberger Tagelöhner seine Tochter Helena an einen Winzer verkauft um seine Spielschulden zu begleichen. Das Schicksal lässt Helena zur engsten Vertrauten von Prinzessin Mechthild von der Pfalz werden, der Mutter von Graf Eberhard im Bart, Gründer der Universität Tübingen.

Alena Schröder: Junge Frau, am Fenster stehend, Abendlicht, blaues Kleid.

Warum weiß Hannah nichts von der jüdischen Familie? Und weshalb weigert sich ihre einzige lebende Verwandte, über die Vergangenheit und besonders über ihre Mutter Senta zu sprechen? Die Spur der Bilder führt zurück in die 20er Jahre, zu einem eigensinnigen Mädchen. Gefangen in einer Ehe mit einem hochdekorierten Fliegerhelden, lässt Senta alles zurück, um frei zu sein. Doch es brechen dunkle Zeiten an.

Stephen King: Später

Der Junge Jamie hat die Gabe mit Verstorbenen zu reden. Das Befragen der Toten ruft allerdings auch ungewollte Dämonen herbei. Jamie und seine Mutter treten eine Reihe unabsehbare Ereignisse los und schließlich geht es um Leben und Tod

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo Bastelkinder,

Abholung Basteltüten - die letzte vor den Sommerferien!

Freitag, 18. Juni und Samstag, 19. Juni
(3. Samstag) - ohne Terminvereinbarung - pro Basteltüte 1 Euro.

Ihr könnt Euch auch noch anmelden - einige Basteltüten sind noch nicht vorbestellt!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


eKidz: So funktioniert das mit der App!

eKidz ist eine App, die sich entweder über den Google Play Store oder über den Apple Store herunterladen lässt. Sie funktioniert über mobile Geräte, also Handy oder Tablet. Nach dem Herunterladen müssen Sie sich mit Ihrem Leseausweis über „Neckarwestheim“ anmelden (dort ist die Bücherei nicht als MEDIENWELT hinterlegt!) - die Bibliotheks-ID ist die Nummer Ihres Ausweises und das Passwort das gleiche wie für die MEDIENWELT (das Geburtsdatum in folgender Form XX.XX.XXXX). Sie können über 1 Zugang noch 2 Kinder als Nutzer anlegen – das ist deshalb wichtig, weil die Anzahl der Nutzerlizenzen begrenzt ist. Deshalb ist die Nutzungsdauer auf 14 Tage begrenzt. Über den untenstehenden Link finden Sie ausführliche Informationen oder Sie holen sich einen Flyer aus der Bücherei.

https://ekidz.onleihe-heilbronn-franken.de/files/files/Marketing/Logos/eKidz/Wie_funktioniert_eKidz.eu_in_der_Bibliothek.pdf

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Die Heilbronner Stimme berichtete auch über uns ! Lesen Sie dazu: Bibliotheken in Coronazeiten [1.065 KB] .
Ein Einblick in unsere Arbeit, die MEDIENWELT mit dabei im Imagefilm des Bibiotheksverbands - hier geht's zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=j2BZ1sqnjDE

Aktuelle Lesetipps
gibt's hier. Wir haben auch wieder neue Medien eingekauft!

Bestellen Sie sich eine unserer Thementüten
! Für Kinder, Familien, Jugendliche oder Erwachsene. Die Thementüte „Kulinarisches“ enthält z.B. eine Zeitschrift, ein Rezeptebuch sowie Romane bzw. Krimis, in denen Kulinarik eine Rolle spielt. Oder die Thementüte „Island“ mit einem spannenden Krimi, einer Reisezeitschrift, Hörbuch und Roman.
Die gesamte Liste der Themen gibt’s hier.

Überraschungsauswahl: Nennen Sie uns eine grobe Richtung oder Altersgruppe, und wir überraschen Sie. Unser Team kennt sich aus, und Sie entdecken so vielleicht Medien, die Sie selbst nicht ausgewählt hätten!
Übrigens: auch zu Hörbüchern und Filmen, Zeitschriften oder Spielen können wir beraten! Sprechen Sie uns an!
Schicken Sie uns Ihre Wünsche per Mail oder rufen Sie einfach an. Bitte geben Sie entweder konkrete Titel („Gregs Tagebuch“) oder Autoren („Charlotte Link“) an oder Themen (z.B. Liebesfilm, Vorlesebuch, Drachengeschichte, lustiger Roman usw.) und eine Altersgruppe.
Wir suchen die gewünschten Medien – sofern verfügbar – raus und Sie können diese nach vorheriger Terminvereinbarung bei uns abholen. Betreten der Medienwelt und das Auswählen der Medien vor Ort ist derzeit wegen der aktuellen Corona-Verordnung leider nicht möglich.

Vorab können Sie sich auf hier über Neues informieren oder suchen Sie sich interessante Medien über unseren Katalog raus.
Keine Garantie auf „Wunscherfüllung“.

Nutzen Sie bis auch gerne unsere digitalen Angebote: www.onleihe-hn.de




Glücksbaum für Sie / Euch! Pflück dir einen Spruch!

Pflücken Sie sich einen Spruch, der Sie in dieser anstrengenden Zeit begleiten darf- wenn Sie wollen.
Wer selbst ein Gedicht oder einen Spruch für unseren Glücksbaum spenden möchte:
Schreiben Sie ihn auf, rollen sie ihn ein und hängen Sie diesen an unseren „Baum“
oder Sie legen ihn in die Rückgabekiste und wir hängen ihn dann auf.
Wir freuen uns, dass wir in diesen Zeiten wenigstens mit unserem kontaktlosen Alternativangeboten ein wenig für Sie da sein können! Näheres dazu auf unserer Homepage: www.meine-medienwelt.de oder rufen Sie uns an: 18443

Warum eigentlich welche Maske? Die Sendung mit der Maus erklärt die verschiedenen Typen - nicht nur für Kinder!

Werden Sie MEDIENWELT-Rezensent!
Sie haben ein interessantes Buch gelesen, das Sie gerne empfehlen wollen? Alternativ auch einen toller Film oder eine interessante Zeitschrift / Hörbuch / eBook?
Schreiben Sie ein paar Zeilen dazu und schicken Sie diese per mail an uns.
Keine Sorge: einfach schreiben, als würden Sie das Buch einem Freund empfehlen oder uns darüber erzählen.. Das Tolle: Sie können nach mehr als 2 Rezensionen an unserer Sonderverlosung teilnehmen.
Das Besondere: es gibt Überraschungspreise, die einmalig sind.
Bei Fragen dürfen Sie uns gerne persönlich anrufen oder schreiben Sie. Wir freuen uns!
Übrigens, es dürfen natürlich gerne auch junge Leser teilnehmen! Euer Alter spielt keine Rolle, macht einfach mit. Viel Spaß dabei! Wir sind schon gespannt. Die Aktion beginnt ab sofort. Die ersten beiden Rezensenten dürfen schon nach der nächsten Rezension an der Sonderverlosung teilnehmen. Vielen Dank! Sie werden dann rechtzeitig informiert.

Aktion mit der Grundschule: Wunschzettel Sachbücher

Einfach vorlesen
Ab sofort bietet die Stiftung Lesen den neuen kostenlosen, digitalen Vorleseservice „einfach vorlesen!“ an. Dieser Service wurde gemeinsam von Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung initiiert.
Das neue Angebot ist speziell für die mobile Nutzung optimiert.
Unter www.einfachvorlesen.de gibt es jede Woche drei Vorlesegeschichten für die Altersstufen 3, 5 und 7 Jahre. Per WhatsApp und Facebook Messenger kann man sich ganz bequem erinnern lassen, sobald neue Geschichten eingestellt werden. Die Geschichten stehen jeweils vier Wochen online und können direkt auf dem Tablet oder Smartphone vorgelesen oder als PDF ausgedruckt werden.

Hier geht's zum Jahresrückblick 2020 und hier zur Fotocollage 2020 [565 KB] .

Wir haben - neben vielen Neuzugängen - Medientipps für Corona-Zeiten für Sie - die komplette Empfehlungsliste sehen Sie hier.





MEDIENWELT-Team


eKidz - die Leselern-App


Ihr Büchereiteam: Im Bild v.l.: Andrea Gross, Monika Gehrig, Dipl.-Bibl. Eva Lürkens, Claudia Angerer, Dipl.-Bibl. Regina Gobert, Helga Bäuerle

Schon ausprobiert? Kostenlos eMedien nutzen mit der Onleihe. Übrigens finden Sie dort auch Kinder- und Jugendlektüre für den eReader, Zeitschriften und Hörbücher! Bei uns vor Ort können Sie auch zwei eReader testen: Wie ist die Bedienung, wie sieht das Ganze aus? Auch die Broschüre rund um eBooks ist bei uns erhältlich.
Hier geht's zu unserer Info, hier direkt zur Onlinebibliothek.

Keine Neuigkeiten verpassen?
Tragen Sie sich in unseren Newsletter-Verteiler ein! Einfach unter Kontakt eine Nachricht mit Ihrer Mail-Adresse hinterlassen, und Sie erhalten Veranstaltungshinweise, Neuerwerbungen und mehr aktuell in Ihr elektronisches Postfach. Oder sprechen Sie uns bei Ihrem nächsten Besuch persönlich an.

Kommen Sie vorbei
…und stöbern Sie in aller Ruhe durch unseren Bestand. In den Regalen wartet eine Vielzahl an Medien auf Sie. „Ich hab keine Zeit zum Lesen“ – aber vielleicht Lust auf Zeitschriften, die man auch nach einem anstrengenden Tag noch durchblättern möchte. Oder auf Musik-CDs und Hörbücher für Autofahrten und Bügel-Nachmittage. Oder auf einen schönen Film fürs Wochenende. Wir haben’s! Kostenlos und an 20 Öffnungsstunden die Woche! (Natürlich gibt’s auch viele hundert Romane, Ratgeber, Kinder- und Jugendbücher bei uns). Auch ohne Ausleihe im Angebot: Kaffee oder Tee im Lesecafé. Reinhören in CDs an unseren bequemen Hörplätzen. Schmökern im Lesesessel. Im Internet surfen. Zeitung lesen.
Unsere Angebote in unserer eBibliothek stehen Ihnen selbstverständlich auch zur Verfügung, wenn wir geschlossen haben: Ausleihe per Download von eBooks, ePapern und anderen digitalen Medien.

Wann und wo finden Sie zu uns? Klicken Sie hier.
Unsere Medienwelt ist eine Einrichtung der Gemeinde Neckarwestheim. Deren Internetseite finden Sie hier.



Startseite | Kontakt