Onleihe E-Books
Kinder
Jugend
Erwachsene
CD, DVD & Co.
Schule & Lernen
Lesetipps
Suchen und Finden
Konto verlängern
neu im Bestand
aktuelle Termine
Archiv
Café & Terrasse
Serviceangebote
Computer & Kopierer
Bücherei-Team
Geschichte
Umbau
Links
Regeln
Rundgang
english,francais, türkçe
Adresse & Öffnungszeiten
Anfahrt
Mail an uns
Newsletter

Eine spannende Reise zu den Pyramiden mit dem Drachen Kokosnuss.
Neckarwestheimer Grundschüler durften den Kinderbuchautor Ingo Siegner persönlich erleben!

Unverwechselbar und mit liebevoller Hand gezeichnet, nimmt der lustige Drache Kokosnuss vor den Augen der Neckarwestheimer Grundschulkinder Gestalt an. Die Hauptfiguren der erfolgreichen Kinderbuch-Reihe beginnen zu leben. Ingo Siegner, der bekannte Bestsellerautor schlüpft in die Charaktere der tierischen Hauptfiguren, hüpft, klopft und schnalzt. „Wie machen Sie das bloß?“ lautete eine Frage. „Probier es einfach mal selbst mit dem Mund aus!“- so der praktische Tipp. So viel Einsatz kommt beim jungen Publikum gut an, ganz besonders sogar bei denjenigen, von denen die Lehrerinnen dies eigentlich nicht so erwartet hätten…

Im zweiten Teil visuell unterstützt durch Diaprojektionen, kommt bei den Kindern kein Moment der Langeweile auf. Sie erleben die Abenteuer in der Pyramide mit, überlisten die Grabräuber und gleiten mit dem Doppeldecker über die Wüste. Über die Zeit der Ägypter konnten die Kinder viel eigenes Wissen einbringen und ihre Neugier war geweckt, doch auch dafür gibt es auch Bücher im Bestand der MEDIENWELT.

Am liebsten würden alle den humorvollen Autor so bald wie möglich wieder einladen. Bald haben wir das
Siegner, der auf Einladung der MEDIENWELT kam, arbeitete unter anderem als Betreuer bei einem Veranstalter für Familienreisen bevor er sich hauptberuflich dem Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern widmete. In seiner Zeit als Kinderbetreuer erzählte er jeden Tag eine Drachengeschichte bis die Kinder ihn auf die Idee brachten, diese aufzuschreiben. Seine Bücher vom kleinen Drachen Kokosnuss wurden mittlerweile in viele Sprachen übersetzt. Eine Verfilmung der Geschichten ist in Planung.

Einige Originalzeichnungen, die vor Ort entstanden sind, bekam die Schule als Erinnerung vom Autor und der MEDIENWELT geschenkt.
In den Räumen der MEDIENWELT werden dann die eigenen Illustrationen und Berichte der Kinder zum Thema ausgestellt und können dort angeschaut werden.

www.ingosiegner.de


Ingo Siegner und der Drache Kokosnuss


2009 Fex-Theater <

2011 Train Stories >

Startseite | Kontakt