Onleihe E-Books
Kinder
Jugend
Erwachsene
CD, DVD & Co.
Schule & Lernen
Lesetipps
Suchen und Finden
Konto verlängern
neu im Bestand
aktuelle Termine
Archiv
Café & Terrasse
Serviceangebote
Computer & Kopierer
Bücherei-Team
Geschichte
Umbau
Links
Regeln
Rundgang
english,francais, türkçe
Adresse & Öffnungszeiten
Anfahrt
Mail an uns
Newsletter
Impressum Datenschutz

Improvisierte Reise zum Meeresgrund

Wer hätte gedacht, dass man auch die algenverhangene Höhle der bösen Moräne mit „Sesam öffne dich!“ bezwingen kann? Diese und andere Überraschungen erlebten die Kinder am vergangenen Montagnachmittag beim Theater Q-Rage aus Ludwigsburg. Improvisierte Geschichten, die unmittelbar beim Spielen und durch Zurufe aus dem Publikum entstehen.

Die kleine Maja öffnet die Geschichten-Schatulle ihres Großvaters und heraus kommt… eine Unterwasser-Geschichte! So hatten die kleinen Zuschauer entschieden.

Sandra Hehrlein und Jörg Pollinger verstanden es, aus minimalen Mitteln Großes zu leisten: der Wal Hubert war erkennbar an Schwimmbrille und –Kappe (siehe Foto), der Krake hatte ganz wildes Haar – durch Stimme und Bewegung waren alle sofort mittendrin in der Geschichte. Mitfiebern, der Prinzessin vom Meeresgrund Mut zusprechen, den Drachen besiegen und noch mehr wurden so erlebbar. Die Kinder waren voll dabei und genossen es, mitentscheiden zu dürfen. Sie unterstützen die beiden Schauspieler tatkräftig, wodurch eine lebendige Interaktion zwischen Bühne und Publikum entstand.


Mit der Sehnsucht nach Freiheit in den Augen lässt sich die Unterwasser-Prinzessin Sarah auf dem Rücken des Wals davontragen


2012 Tatü Tata <

2013 Blinklichter >

Startseite | Kontakt